Drucken | Aktuelles | Impressum

21.09.2016

Die Wilhelminenaue nach unserer Gartenschau 2016

Einladung für den 28.09.2016 zur Mitwirkung beim Förderverein

Nachdem unser Förderverein zum Gelingen der Landesgartenschau beitragen konnte durch finanzielle Unterstützung, vielerlei Veranstaltungen sowie durch mannigfaltige weitere Vereinsaktivitäten wie sein Projekt Kinderwald, seine Webcam am Einschöpfwerk oder die Bestuhlung des Heckentheaters, sind die gesteckten Vereinsziele erreicht, die auf Planung und Durchführung dieses Großereignisses in Bayreuth im Jahre 2016 gerichtet waren. Als Förderverein haben wir auch das Ziel der Förderung einer nachhaltigen Nutzung der für Landesgartenschau geschaffenen Anlagen und Einrichtungen.

Dementsprechend soll unser bestehender Förderverein umgewidmet werden zu einem

„FÖRDERVEREIN WILHELMINENAUE“

Neben der Namensänderung ist vorgesehen, den Zweck des Vereins noch stärker auszurichten auf die Nachnutzung der Wilhelminenaue über das Ende der Gartenschau hinaus.

1Werden Sie Mitglied im neuen „Förderverein Wilhelminenaue“!

Besuchen Sie uns am 28. September um 18 Uhr am Mainauenhof, dem Ausstellungsbeitrag von Stadt und Landkreis Bayreuth, auf dem Landesgartenschaugelände.

Quelle Bild: LGS GmbH

Das schreibt der Nordbayerische Kurier:

Hier können Sie das Infoblatt als PDF-Datei herunterladen